Ausflugtipp: Vilshofen an der Donau

 

Unser 1. Ausflugftipp:  Vilshoven an der Donau. Wunderschöner Flugplatz direkt an der Donau. Traumhafter Anflug, empfehlenswerte Gastronomie am Platz, die Stadt ist zu Fuß über die Brücke zu erreichen.

Die Altstadt erhebt sich eng gebaut, unmittelbar ans Wasser gerückt, auf einer spitzen Landzunge zwischen Donau und Vils und zeigt sich vom Gegenufer dem Besucher wie eine auf dem Strom schwimmende Insel. Darüber thront der imposante doppeltürmige Klosterbau der Benediktinerabtei Schweiklberg.

Eine Übernachtung lohnt sich auf jeden Fall. Wir haben letzte Jahr preisgünstig und gut im Gasthof Wolferstetter Bräustüberl  (Stadtplatz 14) übernachtet, Zimmer sauber, Wirtin sehr nett und Frühstück lecker.

Erlebnis: „DONAU IN FLAMMEN“ – IMMER AM ZWEITEN JULIWOCHENENDE (FR./SA.)

28

Routenplanung starten

Schreibe einen Kommentar