Bon Jovi – Singlepage

Projektinfo: Design für Bon Jovi Landingpage, 3 tägiges Gewinnspiel zum Valentinstag

Valentinstag steht vor der Tür und Bon Jovi haben sich aus diesem Anlass eine ganz besondere Überraschung überlegt: Zur Einstimmung auf die anstehende “Because We Can”-Tour gibt es vom 12. bis 14. Fe- bruar exklusive Fanpakete zu gewinnen, die garantiert jedes Herz höher schlagen lassen. Jetzt mitmachen und am 12. Februar das offizielle Bon Jovi-Handtuch, am 13. Februar das offiziel- le Handtuch und eine signierte Bon Jovi-CD “What about Now” und am 14. Februar das offizielle Hand- tuch, die signierte Bon Jovi-CD und 1×2 Tickets für ein Konzert der “Because We Can”-Tour 2013 (Stadt nach Wahl) gewinnen*.

bon-jovi-behance

Bon Jovi

Bon Jovi ist eine US-amerikanische Rockband aus New Jersey. Seit ihrer Gründung Anfang der 1980er-Jahre hat sie mehr als 130 Millionen Alben verkauft.[1] Die Band, die als Glam-Metal-Band begann, spielt seit den 1990er Jahren vor allem Mainstream-Rock. Einen großen Beitrag zum kommerziellen Erfolg von Bon Jovi leistete der Komponist Desmond Child, der mit Sänger Jon Bon Jovi und Gitarrist Richie Sambora Hits wie Livin’ on a Prayer, You Give Love a Bad Name, Keep the Faith oder This Ain’t a Love Song komponierte.

Stil

Die Musik von Bon Jovi ist gemeinhin als Rock zu bezeichnen, im Rock-Genre hat Bon Jovi aber viele verschiedene Spielarten. Hauptformen sind hier Hard Rock, Glam Metal, Stadionrock und Pop-Rock. Doch einige Alben sind in weiteren Genres einzuordnen, so gilt das Album These Days als Blues Rock, während Crush eindeutig dem Pop-Rock zugeordnet werden kann, auf dem Album Bounce sind starke Einflüsse aus dem Heavy Metal zu erkennen und Lost Highway kann generell als Country Rock betrachtet werden, Jon Bon Jovi nannte Nashville als Haupteinfluss auf Lost Highway.
Als Einflüsse auf die Musik von Bon Jovi gelten unter Anderem Bruce Springsteen, die Rolling Stones, Aerosmith, die Beatles, The Animals und Kiss.

Quelle: wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.